Viel Sonne aber nur mäßiger Wind, das waren die Wetterbedingungen bei unserer Herbstregatta am Samstag den 3.Oktober. Erfreulich war die Beteiligung, Insbesondere war

die NSC-Jugend in Jollen stark vertreten.

Die Absegel-Regatta am folgenden Sonntag musste nach anfänglicher Startverschiebung leider abgebrochen werden, da wirklich nur sehr wenig Wind vorhanden war.

Hier die Erstplatzierten der Herbstregatta:

Dickschiffe:

    1. Hartwig Vogt/RenateVogt - Dehler 20

    2. Dirk Tuchtfeld/Marlene Tuchtfeld - Etap 20

    3. Kalle Schreiber /René Wiese - Dehler Sprinta

 Jollen:

    1. Axel Grünig – O-Jolle

    2. Peter Bohland – Finn Dinghy

    3. Ulrich Köneke – O-Jolle

Herzliche Glückwünsche!