Aktuelle Seite: HomeAktuelles InformationenJahreshauptversammlung am 28. März 2019 in der Stadthalle Northeim

Jahreshauptversammlung am 28. März 2019 in der Stadthalle Northeim

Vor Beginn der Versammlung lief noch der große Schlüsseltausch am

Tisch von Jürgen Fricke. Das zog sich, sodass der Vorsitzende Rainer Prelle die Aktion um 19.05 Uhr unterbrechen musste,  damit er die Versammlung eröffnen konnte.

Zu Beginn erhoben sich alle in Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder.  

Dann ehrte der Vorstand die Jubilare: ein Mitglied war 25 Jahre dabei, elf Mitglieder 15 Jahre.

Im Bericht des Vorsitzenden wurde herausgestellt, dass unser Club aktuell 464 Mitglieder hat und jährlich eine Fluktuation von ca. 30 Aus-und Eintritten zu verzeichnen ist, der Mitgliederbestand also konstant bleibt. Erfreulich: seit heute ist der reparierte Kran wieder in Betrieb, rechtzeitig vor Beginn der Saison also. Rainer führte auch die vielen in 2018 getätigten Investitionen auf und was in diesem Jahr schon geplant ist.

Der Typ Sailhorse hat sich als ideales Schulungsboot bewährt und soll durch  Zukäufe, wenn günstig möglich, ergänzt werden. Dann können mit mehreren gleichen Booten auch die Regatten gesegelt werden.

Schlechte Nachrichten gab es auch: die Klosterkammer will die Pacht (zurzeit 5.232 €) erhöhen und auch die Gebühren für die Seebenutzung (zurzeit 10.000 €) sollen steigen. Die Unterschriftenaktion von Dr. Roy Kühne, MdB, für Lärmschutzmaßnahmen an der A 7 hat leider nur eine Zahl von ca. 1000 Unterschriften statt der erwünschten 1800 erbracht, sodass die Aktivitäten dafür eingestellt werden mussten. Das ist bedauerlich, denn es gibt jetzt schon einen großen Kahlschlag an der Böschung der A 7 mit der entsprechenden Lärmbelästigung auf unserem Gelände.

Danach folgte der sehr humorvoll und mit viel Beifall begleitete Bericht unseres Schatzmeisters Hanno Podbielski, der heute seit 20 Jahren als Schatzmeister tätig war. Rainer ehrte den Jubilar mit einem Geschenkkorb. Der Bericht kurz zusammengefasst: die finanzielle Situation unseres Clubs ist sehr gut, die letzten Darlehn werden in absehbarer Zeit getilgt sein.

Michael Hartmann verlas dann den Bericht unseres Sportwartes Steve Hartmann der beruflich an der Teilnahme verhindert war. Positiv: die Zahl der Mitglieder bei den Regatten hat leicht zugenommen und besonders die Seeteufel waren aktiv, sogar mit mehreren bei der Deutschen Teeny-Meisterschaft. Steves Dank gilt den Helferinnen und Helfern rund um das Regattageschehen. Die Ausschreibungen für die Clubregatten 2019 stehen schon auf unserer Homepage. Geehrt wurden dann die Vereinsmeister/innen: Annika Opfermann und Annike Rosenberg ersegelten die Meisterschaft bei den Jollen, Jogi Wendenburg mit wechselnden Vorschotern bei den Kielbooten. Den Wanderpreis für den schnellsten Steuermann erhielt Dirk Tuchtfeld. Die Preise bei den Seeteufeln wurden schon auf der Jugendversammlung übergeben.

Jugendwart Jörg Rosenberg berichtete über die vielen mit und durch die Seeteufel durchgeführten Aktivitäten außerhalb des Wassers. Wir haben ca. 30 Seeteufel im Alter von sieben bis 23 Jahre. Im Schnitt waren immer 18 bei den Veranstaltungen  anwesend. Zehn waren bei Auswärtsregatten aktiv.

Ausbildungsleiter Torsten Rittinghaus gab einen umfassenden Bericht über die Schulungen. Die schon teilweise umgesetzte Neustrukturierung war und ist sehr erfolgreich. Es wird mehr Werbung gemacht, künftig auch im Raum Göttingen und die Darstellung auf der Homepage wird intensiviert. In diesem Jahr sind für die Seeschulung schon zwei Boote für Mai gechartert worden (beide schon ausgebucht), für den Herbst eine Yacht durchgehend für drei Wochen. Es kommen auch Angebote  für Mitglieder, die schon längere Zeit die Führerscheine haben und die ihr Wissen und ihre Praxis auffrischen möchten. In 2018 gab es einen Folgeschaden an einer Ausbildungscharteryacht. Damit die verantwortlichen ehrenamtlichen Ausbildungsskipper künftig bei derartig immer mal wieder auftretenden Schäden keine Probleme bekommen, ist ein Fond gebildet worden in den die an Ausbildungstörns Teilnehmenden einen Betrag einzahlen müssen. Daraus können dann evtl. entstehende Schäden beglichen werden.

Die Berichte waren offensichtlich so umfassend, dass es keine Wortmeldungen dazu gab.

Bernd Kaudel berichtete für die Rechnungsprüfer. Sein Antrag auf Entlastung des Vorstands wurde einstimmig angenommen.

Bei den erforderlichen Wahlen der Vorstandsmitglieder wurden alle in ihre bisherigen Positionen wieder gewählt, d.h. Bernd Zeisberg zum 2. Vorsitzenden, Hanno Podbielski zum Schatzmeister, Torsten Rittinghaus (bisher kommissarisch tätig) zum Ausbildungsleiter, Toni Brust zum Hafenmeister, Günter Sündermann zum Technischen Leiter und Sebastian Schilling zum Bootswart.

Die Zahl der zu leistenden Arbeitsstunden (elf für Vollmitglieder, sieben für Partner (egal ob weiblich oder männlich) und sieben für Jugendliche bleibt unverändert. Teilnehmer/innen am Binnenkurs haben zusätzlich fünf Stunden an den Ausbildungsbooten zu leisten. Der Ersatzbeitrag für nicht geleistete Stunden beträgt weiterhin 13 Euro je Stunde.

Das dann vorgestellte Projekt Terrassenüberdachung wurde ausführlich begründet. Der Vorschlag des Vorstandes sieht ein Glasdach mit unterlaufender Markise vor. Nach langer Diskussion und vielen Wortbeiträgen dafür und dagegen wurde der Vorschlag bei 13 Gegenstimmen und 14 Enthaltungen angenommen. Für die Maßnahme sind maximal 22.000 € eingeplant und sie soll in Eigenleistung realisiert werden. Das Angebot unseres Mitglieds Reiner Wenger überzeugte und war am günstigsten.

Es gab zwei Anträge, die aber beide nicht fristgerecht entsprechend unserer Satzung eingereicht worden waren und somit auch nicht zur Abstimmung gestellt werden konnten.

Jo Bekedorf sprach dann noch das Problem Plastikmüll an und dass wir alle unser Möglichstes zur Vermeidung beitragen sollten.

Rainer schloss die Versammlung um 22 Uhr.

Fritz Romey  

Nächste Termine

29.06.2019 10:00 Uhr
Prüfung SBF Binnen Praxis

10.07.2019 10:00 Uhr
Frühstück

WetterOnline
Das Wetter für NORTHEIM

Windfinder NSC

Login Form



Webcam klein

360 Grad Kugelpanorama

Suche

Zufallsbild

BMWSC_2012_NOH_004.JPG

Besucher seit 04.04.2005

3063705
HeuteHeute1601
GesternGestern2557
Diese WocheDiese Woche14441
Diesen MonatDiesen Monat51449
GesamtGesamt3063705
Eingeloggte User 0
Gaeste 22